Unwetterschäden in der Steuererklärung angeben

Starkregen und Hochwasser haben in den vergangenen Tagen immense Schäden angerichtet. In vielen Fällen greifen Versicherungen und helfen, die Kosten für die Beseitigung dieser Schäden zu tragen. Wenn das nicht…

Kommentare deaktiviert für Unwetterschäden in der Steuererklärung angeben

Verdopplung der Behinderten-Pauschbeträge

Die Behinderten-Pauschbeträge in § 33b Abs. 3 Satz 2 EStG werden verdoppelt. Zugleich wird die hinsichtlich des Grads der Behinderung veraltete Systematik an das Sozialrecht angeglichen. Daher wird in Zukunft eine…

Kommentare deaktiviert für Verdopplung der Behinderten-Pauschbeträge

Fahrt­kosten für Arbeits­wege richtig absetzen

So rechnen Sie Fahrt­kosten für Ihre Arbeits­wege ab Pend­lerpauschale. Für Fahrten zur ersten Tätig­keits­stätte erkennt das Finanz­amt pro Arbeits­tag für jeden Kilo­meter der einfachen Wegstrecke 30 Cent Entfernungs­pauschale an. Ab…

Kommentare deaktiviert für Fahrt­kosten für Arbeits­wege richtig absetzen

Renten-Doppelbesteuerung: Verfassungswidrig? (von Moritz Serif in Frankfurter Rundschau)

Mannheim/Saarbrücken – Die Doppelbesteuerung der Rente erhitzt weiterhin die Gemüter - und verunsichert Rentenbeziehende. Heinrich Braun, Steuerberater aus Mannheim, hat sich darauf spezialisiert, die Frage der Doppelbesteuerung der Altersvorsorge zu…

Kommentare deaktiviert für Renten-Doppelbesteuerung: Verfassungswidrig? (von Moritz Serif in Frankfurter Rundschau)

Wegen der Pandemie arbeiten viele derzeit im Homeoffice.

Wegen der Pandemie arbeiten viele derzeit im Homeoffice. Die Kosten dafür konnten die meisten Arbeitnehmer bislang aber nicht geltend machen. Mit der neuen Homeoffice-Pauschale soll sich das ändern. Sie sollten…

Kommentare deaktiviert für Wegen der Pandemie arbeiten viele derzeit im Homeoffice.

Kurzarbeitergeld und Finanzamt

Muss man eine Steuererklärung abgeben? Im Regelfall ja! Wer mehr als 410 Euro Kurzarbeitergeld erhalten hat, muss im nächsten Jahr eine Steuererklärung abgeben! Dies gilt auch für andere Lohnersatzleistungen wie…

Kommentare deaktiviert für Kurzarbeitergeld und Finanzamt

Steuern: Kein Soli, mehr Kindergeld, Homeoffice-Pauschale

Nach 30 Jahren entfällt ab Januar 2021 für die meisten Steuerzahler der Solidaritätsbeitrag, kurz Soli. Und der Grundfreibetrag, auf den man keine Steuern zahlen muss, steigt. 2021 liegt er bei…

Kommentare deaktiviert für Steuern: Kein Soli, mehr Kindergeld, Homeoffice-Pauschale

Pflicht zur Steuererklärung: Wer ist betroffen?

Eine Pflicht besteht zum Beispiel dann, wenn jemand zusätzlich zum Arbeitslohn Einkünfte von mehr als 410 Euro erzielt hat. Das gilt auch dann, wenn jemand Lohnersatzleistungen von mehr als 410…

Kommentare deaktiviert für Pflicht zur Steuererklärung: Wer ist betroffen?

Fristen: Steuererklärung bis wann einreichen?

Sie können ab sofort die Einkommensteuererklärung dem Finanzamt einreichen. Für die Spätaufsteher, die sollten spätestens am 31. Juli 2021 die ausgefüllten Formulare beim Finanzamt abgeben – vorausgesetzt, man ist zur…

Kommentare deaktiviert für Fristen: Steuererklärung bis wann einreichen?

Werbungskosten, Arbeitszimmer

Beachte im Corona-Jahr 2020, dass Du bei den Fahrtkosten nur die tatsächlich erfolgten Fahrten mit der Entfernungspauschale absetzen kannst. Wahrscheinlich bist Du wie viele Arbeitnehmer auch kaum noch ins Büro…

Kommentare deaktiviert für Werbungskosten, Arbeitszimmer